Alpenhaus Walchensee

Alpenhaus Walchensee
Dieses Bestandsgebäude aus dem Jahr 1978 wurde von ARNOLD / WERNER als Holzbau in einem modernen, alpinen Stil neuinterpretiert. Ziel war es, die Architektur so zu gestalten, dass das Haus am Walchensee mit großem Garten sowohl im Winter als auch im Sommer ein jahreszeitunabhängiges Natur- und Wohnerlebnis bietet.
Bauherr: privat
Ort: Walchensee
Bauzeit: 5 Monate
Fertigstellung: 2012
Leistungsphase: 1 bis 8

Auszeichnung:
best architects 12, Kategorie Innenausbau

Veröffentlichungen:
Chalets – Trendsetting Mountain Treasures, Braun Publishing, 2014
Alpenorte – über Nacht in besonderer Architektur, Edition Detail, 2014
Traumhäuser in den Alpen, erschienen bei Callwey, 2015