Bad Ape

Bad Ape
2016 mit dem Gastro-Gründerpreis für ihre Mischung aus Imbiss, Café und Restaurant ausgezeichnet, expandierte das Bad Ape im Frühling 2017. In Zusammenarbeit mit Sünner, der ältesten Kölsch Brauerei der Welt, entstand auf 100 Quadratmetern ein zweiter, deutlich größerer Standort in der Kölner Südstadt. ARNOLD / WERNER Architekten übernahm – unter der Bauleitung von Julia Burbach – sowohl den Entwurf des neues Lokals als auch die aufwendige Werk- und Bauplanung, um aus einer in die Jahre gekommenen Bierbar, eine moderne Gaststätte zu machen.

Bauherr: Bad Ape
Ort: Köln
Bauzeit: 6 Monate
Fertigstellung: 2017
Leistungsphase: 1 bis 5

Fotograf: © Sabrina Rothe