Penthouse Baldestraße

Penthouse Baldestraße
In der Baldestraße entstanden an der Stelle eines ehemaligen Arbeiterwohnheims im Glockenbachviertel zehn Wohnungen sowie eine Bürofläche. Neben dem Einbau der Möbel, der gesamten Inneneinrichtung und der exklusiven Dachterrasse der 150-Quadratmeter-Penthouse-Wohung, entwarf und plante Arnold / Werner auch die Sanierung der Fassade.

Bautyp: Penthouse
Bauaufgabe: Umbau
Bauherr: Euroboden
Ort: München, Glockenbachviertel
Bauzeit: 24 Monate (Fassade)
Bauzeit: 4 Monate (Innenausbau)
Fertigstellung: 2002
Leistungsphasen: 01 bis 05 (Fassade)
Leistungsphasen: 01 bis 08 (Innenausbau)

Auszeichnung:
Fassadenpreis, Stadt München 2004