ZKV

ZKV
In der ehemaligen zentralen Kartenvorverkaufsstelle der Bayerischen Staatsoper fand der temporäre Club ZKV nach zweimonatiger Umbauphase ein sechsmonatiges Zuhause. Die Lichtinstallation von Michael Wesely war Teil des von ARNOLD / WERNER und Albert Weinzierl erarbeiteten urbanen Konzepts, das sich bewusst vom Schick der Maximilianstraße abheben sollte.

Bauherr: A/J/W Hotellerie & Gastronomie
Ort: München, Maximilianstr.
Bauzeit: 2 Monate
Fertigstellung: 2001
Leistungsphase: 1 bis 8