Restaurant The Grill

Arnold / Werner hat dem Restaurant The Grill im ersten Stock des Künstlerhauses wieder eine charakteristische Identität gegeben. Mit neuen Materialien und Farben entstehen klar zonierte Bereiche, die sich atmosphärisch in ihren Ausrichtungen, Ausblicken und Intimitäten unterscheiden.

Spiegelstreifen am Aufgang bilden eine klare Abgrenzung zur Gastronomie im Erdgeschoss. Als erster Akzent im Restaurant erscheint der grüne Naturstein Verde Marinace der Bar, von der aus der Blick über die verschiedenen Sitzbereiche schweift. Prägend für das Interieur sind insbesondere die zahlreichen Sitzbänke, die Wandvertäfelung aus gebeiztem Holz, die getönten Spiegel und der dämpfende Teppichboden, der die Gäste auf ihr Gegenüber fokussieren lässt. Eine neue Akzentbeleuchtung sorgt dabei mit dezenten Licht- und Glanzpunkten für eine subtile Inszenierung der Tische. Hinzu kommen die neuen Holztische und langen Sitzbänke auf der Terrasse, die an Sommerabenden die besondere Lage am Lenbachplatz genießen lassen.

Bautyp: Gastronomie / Hotellerie
Bauaufgabe: Umbau
Bauherr: Grillionaire GmbH
Ort: Lenbachplatz 8, München
Bauzeit: 1 Monat
Fertigstellung: 2021
Leistungsphasen Innenarchitektur: 01 bis 05 & 07 bis 08

Fotografie: Boo Yeah