Haus D

Unweit des Englischen Gartens plant Arnold / Werner ein Einfamilienhaus für eine Familie mit drei Kindern. Die Kubatur und die Kratzputzfassade mit horizontaler Rillenstruktur nehmen Bezug zur umliegenden Bebauung, während die einheitliche Farbgestaltung der Gebäudehülle und die würfelförmigen Dachgauben eine sinnliche Eigenständigkeit erzeugen.

 

Entree, Küche und Essbereich entwickeln sich im Erdgeschoss rund um einen funktionalen Kern mit Garderobe, Toilette, Aufzug und maßgefertigten Einbaumöbeln. Dank des offenen Grundrisses und zweier Lufträume sind sie als räumliche Einheit mit dem darüber liegenden Wohnbereich erlebbar. Großflächig öffenbare Verglasungen schaffen in beiden Geschossen fließende Übergänge zum rückwärtigen Garten. Im Dachgeschoss, über der Etage für die Kinder, liegt der Elternbereich, der mit Ankleide, Schlafzimmer und großem Bad allen Komfort bietet. Das Oberlicht in der seitlich geschlossenen Dachgaube über der Regenschauerdusche lässt eine einzigartige Raumatmosphäre entstehen und sorgt zugleich für viel Privatsphäre.

Bautyp Neubau
Bauaufgabe Neubau eines Einfamilienhauses mit Keller und Garage
Bauherr Privat
Ort München
Leistungsphasen 01-03, 05-08

Penthouse Marschallstraße

Atelierwohnung Altschwabing

Haus A/Z in Progress

Wohnung Rabenkopfstraße

Wohnhaus Wex

Penthouse K

Villa Bogenhausen

Haus H

Herzogparksuiten

Altbauwohnung Maxvorstadt

Ferienhaus Urfeld26

Hamam Herzogpark

Villa Kunterbunt

Bungalow Gauting

Wohnung Reitmorstraße

Wohnung Sep Ruf Haus

Wohnung Ainmillerstraße

Bungalow Germering

Haus Aichach

Penthouse Kurfürstenstraße

Wohnung Nördliche Auffahrtsallee

Altbauwohnung Hans-Sachs-Straße

Penthouse Ammersee

Penthouse Schwabing

Penthouse Maxvorstadt

Berghaus Walchensee

Penthouse Geyerstraße

Wohnung Grünspechtstraße

Seehaus Starnberger See

Altbauwohnung Schwabing

Alpenchalet Walchensee

Haus Lippert

Mehrfamilienhaus Hohenzollernstraße

Jugendstil Villa

Mehrfamilienhaus Baldestraße