Apartments Mauerkircherstraße

In einem von Steidle Architekten entworfenen Neubau am Herzogpark entstanden insgesamt 31 lichtdurchflutete, zwischen 26 und 87 m² große Serviced Apartments. Der von Arnold / Werner konzipierte Innenausbau ist geprägt von einer wohnlichen Leichtigkeit, die nicht zuletzt dem Wunsch des Bauherrn entspricht, am ehemaligen Standort von Frankreichs Generalkonsulat französisches Lebensgefühl zu wecken.

Die Apartments erscheinen in natürlicher Farbigkeit – mit raumhohen Einbauschränken, Holz-Wandvertäfelungen, eleganten Stahl- und Holzmöbeln sowie einem französischen Fischgrätparkett in Eiche. Hinzu kommen leichte, fein texturierte Vorhangstoffe in deckenbündigen Vorhangschienen, mit denen sich in den kleinen Wohneinheiten auch die Schlafbereiche abtrennen lassen. Zusammen mit den klassisch schwarz-weißen und mit filigranen Armaturen ausgestatteten Bädern entstehen Apartments, in denen sich die Gäste während ihrer meist auf wenige Monate begrenzten Aufenthalte sofort wie zu Hause fühlen.

Bautyp: Serviced Apartments
Bauaufgabe: Neubau
Bauherr: MK65 Projekt GmbH
Ort: München, Mauerkircherstraße 65
Bauzeit: 2018 – 2020
Fertigstellung: 2020
Leistungsphasen Innenarchitektur: 01 bis 05
Partner Hochbau Entwurf: Steidle Architekten,
Partner Hochbau Ausführung: hoyos Architekten

Fotografie: Boo Yeah

 

ARNOLD / WERNER
Architektur und Innenarchitektur
Isabellastraße 13
D-80798 München