Bungalow Gauting

Um einer großen Familie offenes, kommunikatives Wohnen, aber auch klar definierte Rückzugsbereiche und einen engen Gartenbezug zu ermöglichen, erfolgte die umfassende Sanierung und Umplanung dieses L-förmigen Bungalows der 1960er-Jahre. 
Anstelle des kleinteiligen Grundrisses entwarf Arnold / Werner im Erdgeschoss fließend übergehende Wohnbereiche mit Sitzfenstern und bodentiefer Verglasung.

Dank der offenen Erschließungsfläche, der Deckenausschnitte zum Erdgeschoss und des neuen, angehobenen Dachstuhls verfügt nun auch das Obergeschoss mit Gäste- und Kinderzimmern über eine angenehm großzügige Raumatmosphäre.
 Die Putzfassade mit plastisch hervorstehenden Sitzfenstern und das dunkle Blechdach lassen ein prägnantes Gebäude entstehen, das zugleich mit dem umliegenden Wohngebiet harmoniert und den strengen Vorgaben des Bebauungsplans entspricht.

Bautyp: Einfamilienhaus
Bauaufgabe: Umbau
Bauherr: privat
Ort: Gauting
Bauzeit: 2019-2020
Leistungsphasen Architektur: 01 bis 04
Leistungsphasen Innenarchitektur: 01 bis 04