Ferienhaus Urfeld

Die weitläufige Waldlandschaft in Urfeld am Walchensee bildet den Hintergrund für das von Arnold / Werner kernsanierte und neu strukturierte Ferienhaus aus den 1960er-Jahren. Im Mittelpunkt steht die Idee, vorhandene und lokale Ressourcen einzusetzen, um einem baufälligen Altbau neues Leben einzuhauchen. Und so wurde für den neuen Dachstuhl, die sanft geschwungene Gebäudehülle und die Einbaumöbel ausschließlich Weißtanne aus der nahegelegenen Jachenau zum Einsatz kam. Wesentlich für die geborgene Raumatmosphäre sind die Konzentration auf nur wenige natürliche Materialien, die zurückhaltende Farbigkeit sowie feinsinnige Einrichtungsdetails. Dank der dachintegrierten Photovoltaikpaneele, der Abwasserreinigungsanlage und des Heizkamins lässt sich das Haus – sommers wie winters – autark nutzen.

Bautyp: Hochbau
Bauaufgabe: Hochbau, Innenausbau, Sanierung
Bauherr: Privat
Ort: Urfeld, Walchensee
Bauzeit: 2018-2019
Fertigstellung: 2019
Leistungsphasen: 01 bis 08

Auszeichnungen:  German Design Award 2021 Gewinner, Best of Year 2019 Honoree, Constructive Alps 2020 Teilnehmer
Publikationen: AIT I XIA Sept 2019, Surrounded by Wood – Contemporary Living Styles März 2020, UrlaubsArchitektur August 2020.

Fotografie: Boo Yeah